Der Markt für Medienanalyse ist im Umbruch. Medienanalysen sind gefragter denn je. Das hat uns bekräftigt, individuelle Medienresonanz- und Reputationsanalysen auf ein neues Fundament zu stellen. Ein Fundament, das in puncto Verfügbarkeit, Effektivität, Flexibilität und Nachhaltigkeit Maßstäbe setzt.

Das Spektrum und die Bandbreite der Medienanalyse unseres Hauses sind sehr vielfältig.


Unsere Analysen sind:
► topaktuell (parallel zum täglichen Pressespiegel verfügbar)
► transparent (jederzeit für unsere Kunden leicht nachvollziehbar)
► individuell (genau auf die jeweiligen Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten) 
► effizient (mit hoher Aussagekraft auf wenigen Charts zusammengefasst) 
► flexibel (jederzeit im Inhalt modifizierbar)
► nachhaltig verfügbar (durch die direkte Anbindung an das Medienarchiv mediaRead)
► auf der Grundlage strenger Qualitätsstandards innerhalb unseres mediaMonitor integriert.

Unsere Analysen werden mit dem intern entwickelten Analyse-Systems, dem mediaAnalyser erstellt. Mit mediaAnalyser haben wir das ultimative Messinstrument für mediale Reputations- und Resonanzanalysen geschaffen. Analysen, die mit Excel-Tabellen erstellt werden, gehören bei uns endgültig der Vergangenheit an.

mediaAnalyser auf einen Blick
► Parallele Erstellung unterschiedlichster nachhaltiger und/oder anlassbezogener Analysen
► Individuelle Definitionsmöglichkeiten für jede Analyse
► parallele Messung aller Analysen
► Darstellung aller Analysen über das Analysemodul des mediaMonitor
► Flexible Ergebnispräsentation durch frei definierbare Zeitintervalle 
► Vergleichbarkeit thematisch wiederkehrender Analysen 
► Tagesaktuell, parallel zum Pressedienst verfügbar 
► Langzeitverfügbarkeit (i.d.R. 10 Jahre des Urhebergesetztes)
► Zugriff 365 Tage/24 Stunden am Tag
► Volle Bewertungstransparenz durch direkte Ansicht der analysierten Beiträge